And the winner is Italy

Mit 318 Punkten des Publikums wurde Italien vom 4. Platz der Jurywertung auf den 1. Platz der Gesamtwertung katapultiert: Måneskin erhielten für ihrem Song Zitti E Buoni insgesamt 524 Punkte und damit den Sieg beim Eurovision Song Contest 2021.

EBU / THOMAS HANSES

Als letzte Pressekonferenz gibt es eine Pressekonferenz der Sieger.

Als Straßenband haben sie 2016 angefangen und jetzt sind sie Gewinner des ESC! Völlig außer Stimme und Schlachtgesänge singend, kommt die Band zur Pressekonferenz. Dann wird noch eine Champagner-Flasche geschüttelt und rumgespritzt.

Besonders stolz sind sie auf den Erfolg bei den Publikumsstimmen – denn das sind die Leute, die zu ihren Konzerten kommen.

Ihr Sieg habe gezeigt, dass der Eurovision Song Contest eben kein „cheesy“ Pop-Event ist, sondern ein Musikwettbewerb für alle Musikrichtungen.

Der Leadsänger Damiano David hat zugesagt, dass er im Falle eines Sieges in den Fluß springen wird, das muss er morgen machen. Für sie als Gruppe war die Ukraine der absolute Favorit.

Dieser Wettbewerb und die Livekonzerte mit Publikum waren ein Leuchtturm für ganz Europa in der Pandemie. Drogengerüchte, die von einem schwedischen Journalisten aufgebracht werden, werden entschieden zurückgewiesen.

Wichtig sei es für die Teilnehmer im nächsten Jahr, dass sie einfach sie selbst bleiben.

Wo der Song Contest 2022 ausgetragen wird, steht noch nicht fest. Städte können sich bewerben, dann wird entschieden. Aber Italien steht bereit und freut sich sehr den Wettbewerb nach 1991 wieder austragen zu können.

Martin Österdahl als Supervisor trägt dann seine Glückwünsche persönlich vor und überreicht der Leiterin der Delegation das Welcome Pack mit allen Informationen, was jetzt zu tun ist. Seine Telefonnummer stehe auch drin, sagt er breit grinsend, für den Fall, dass noch irgendwelche Fragen offen seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.