The Voice: Benjamin Dolic für Deutschland beim ESC (Update mit Bildern)

Vor Pressevertreter*innen hat der NDR es nun schon mal bekannt gegeben: für Deutschland wird Ben Dolic nach Rotterdam zum ESC fahren.

Die Bekanntgabe erfolgte mit der Aufzeichnung der Show Unser Lied für Rotterdam, in der heute Abend um 21:30 h Barbara Schöneberger den deutschen Beitrag vorstellen wird. Die Aufzeichnung fand als Presseevent soeben in Hamburg statt

Der Song heißt Violent Thing und stammt aus der Feder des Österreichers Boris Milanov, auch B-Ok genannt, der bereits mit Songs beim Eurovision Song Contest vertreten war. Es handelt sich um einen modernen und tanzbaren Up-Tempo-Song.

Der knapp 23jährige Ben Dolic lebte in der Schweiz im solothurnischen Zuchwil, als er in der achten Staffel von The Voice of Germany 2018 den zweiten Platz belegte. In Slowenien habe er mit der Band D Base bereits einmal an einem nationalen Vorentscheid teilgenommen, berichtet seine Künstleragentur. Auf jeden Fall einer mit Freude am Song Contest, der auf eine Teilnahme brennt und in der Eurovisions-Gemeinde zuhause ist. Bei The Voice hat er durch seine ungemein klare und sichere Stimme überzeugt.
Inzwischen lebt Ben in Berlin.

Der deutsche Beitrag – ein Projekt der Alpenanrainer Deutschland, Österreich, der Schweiz und Sloweniens? Auf jeden Fall eine Auswahl, die im Trend des ESC liegt: sich Talente und Spezialisten aus ganz Europa zu holen, die Erfahrung und Erfolg mit dem Format Eurovision haben.

Und nicht nur das: für das Staging, also den Auftritt in Rotterdam hat der NDR laut eurovision.tv den Choreographen und Art-Director Justin Timberlakes Marty Kudelka verpflichten können.

Boris Milanov hat beispielsweise für Poli Genova (Bulgarien) 2016 If Love Was A Crime geschrieben. Im vergangenen Jahr in Tel Aviv schrieb er für den Aserbaidschaner Chingiz Truth.

Hier weitere Eindrücke von Benjamin Dolics Qualitäten:

Alle weiteren Info und die offizielle Vorstellung des deutschen Titels gibt es heute Abend um 21.30 h auf ARD One und im dortigen Livestream, moderiert von Barbara Schöneberger, die hier noch am Proben ist:

Barbara Schöneberger präsentiert Unser Lied für Rotterdam
Bild: Marc Schulte

Eine Antwort auf „The Voice: Benjamin Dolic für Deutschland beim ESC (Update mit Bildern)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.