Triumph für Netta, Triumph für Österreich,Triumph für Michael

Netta gewinnt den Song Contest 2018 für Israel!
Zypern liefert mit seinem zweiten Platz den Sommerhit für alle ESC-Partys des Jahres und
Cesár Sampson, den niemand – wir schon gar nicht – auf dem Zettel hatte, holt für Österreich großartiges Eurovisions-Bronze!

Und “unser” Michael? Das zweitbeste deutsche Ergebnis der letzten 20 Jahrgänge, besser als Stefan Raab, Guildo Horn und Roman Lob – ein großartiger vierter Platz, zwei mal doppelte Höchstwertung von Jury und Televoting (aus den Niederlanden und Dänemark) und weitere zwei Mal 12 Punkte. Einmal 12 Punkte war Michaels heimlicher Traum noch vor ein paar Wochen gewesen und jetzt das.
Im Lauf der zweiten Woche hat sein anrührender Song sich langsam aber sicher nach oben gearbeitet und nun wird er mit diesem Ergebnis belohnt und Deutschlands Fans können feiern.

Wir haben dies heute Nacht noch ausgiebig mit Michael getan und verzichten deshalb heute auf weitere Berichte, was man uns aufgrund unserer persönlichen und privaten Freude bitte nachsehen möge.

Wir sind erst mal nur glücklich und gratulieren Netta, Eleni, Cesár und Michael, der unseren 10. ESC als Blogger zu so einem besonderen Erlebnis hat werden lassen.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.