Keine Risiken, keine Nebenwirkungen: unser Beipackzettel zum ersten Semifinale

Am heutigen Abend entscheidet sich im ersten Semifinale des Lissaboner Contests, welche 10 Finalisten am Samstag noch an Bord sein werden.

Die Songs

01) Aserbaidschan

Aisel: X my heart

Aisel (2.v.li.) mit Backing-Vocals | © Martin Schmidtner

Hoch hinaus auf die Berggipfel geht es im ersten Beitrag des Abends. Weiß wird die Liebe besungen mit den für Aserbaidschan so wichtigem Bild des Feuers – dem Symbol des Landes. So gestrickt, dass es für das Finale reicht – denn es ist ja Aserbaidschan, auch wenn Aisel die Töne nicht trifft. “Keine Risiken, keine Nebenwirkungen: unser Beipackzettel zum ersten Semifinale” weiterlesen

Please follow and like us:

Der erste Probentag: Arie, Choral und Liebestod

Bulgarien

Um 19.55 Uhr begann am Sonntag, dem 29. April die letzte Pressekonferenz des Tages: Mitfavorit Bulgarien präsentierte sich als 10. Land am ersten Probentag mit der ersten und einzigen Gruppe des Tages – Equinox mit Bones.

Wie immer darf die Presse die erste Probe nicht mit im Saal verfolgen, sondern bekommt nur drei Durchläufe auf dem Bildschirm präsentiert. Doch diese drei mal drei Minuten reichen häufig aus, damit Favoriten sterben oder neue Lieblinge gewonnen werden. “Der erste Probentag: Arie, Choral und Liebestod” weiterlesen

Please follow and like us: